Hypo Real Estate: Liquiditäts- & Realitätsverluste weiten sich aus

ziemlich entsetzt“ zeigt sich Peer Steinbrück über den plötzlich nach- entdeckten Kapitalbedarf der Pleitebank. Der Finanzminister sollte den letzten Quartals- bericht doch eigentlich kennen. Was bezwecken solche taktischen Spielchen? Die HRE-Scheiße mutiert vom Finanz- zum Regierungsskandal. Allein der Sinn der Sache bleibt mir rätselhaft.

Unter Bürgern und Politikern macht sich derweil eine Art Stockholm-Syndrom breit: Dass ausgerechnet die Institutionen, denen wir unser Geld anvertrauen, verzweifelt auf die Beschaffung von solchem angewiesen sind, macht sie doch irgendwie sympathisch. Schließlich kennen wir die Frage, woher denn das Geld kommen soll, alle zur Genüge.

Dafür sind die Spareinlagen sicher – solange bis sie gebraucht werden. Man hilft ja gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.