4 Gedanken zu „Gruselkabinett

  1. Selbstorganisator

    Die Leute werden einfach massiv manipuliert.
    Sie glauben in den Fernsehnachrichten informiert zu werden. Sie meinen wir hätten eine freie Presse.
    Das ist das schlimme. Sie wissen nicht dass diese Nachrichten nur dafür gemacht sind sie zu lenken.
    Die Informationsagenten die sich über das Internet selbst informieren, das sind im Bereich Wirtschaft, Finanzen und Politik vielleicht im deutschsprachigem Raum
    10 000 Menschen.
    Wie sonst soll man sich erklären , dass jetzt Schwarz-Gelb gute Chancen haben soll.
    Ausgerechnet diejenigen,die den Neoliberalismus am meisten vertreten haben, sollen uns jetzt aus der Krise helfen. Nach dem Motto, die Probleme können nur von denen gelöst werden die diese verursacht haben.
    Na, ja das ist ja wohl der Ansatz, wie er auch in USA praktiziert wird. Dort sollen Ex-Banker die Finanzkrise lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.