Michael Spreng als Jürgen Rüttgers Wahlkampfberater?

DÜSSELDORF Offiziell dementieren sowohl Herr Spreng wie auch die Staatskanzlei eine Beratertätigkeit für den NRW-Ministerpräsidenten. CDU-Kreise halten eine Verpflichtung Sprengs für die heiße Phase des NRW-Landtagswahlkampfs allerdings nicht für ausgeschlossen; via ddp-nrw.
[Der Mann ist nicht unsympathisch und sein Blog lesenswert. Trotzdem wünsche ich ihm in dieser Angelegenheit jeden denk- und undenkbaren Misserfolg. Sorry.]

3 Gedanken zu „Michael Spreng als Jürgen Rüttgers Wahlkampfberater?

  1. HAL9002

    Sososo, „nicht unsymphatisch“ also

    Ich unterstelle mal im gleichen Sinne wie ein Kanaldeckel nicht unattaktiv ist, oder ein von einer Bombe abgerissenes Bein keine Karies hervorruft

    Dann wär’s ja gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.