Passivtausch: Kernenergieabgabe an Brennelementesteuer

Nach dem grenzdebilen PR-Fopa der Atom-Mafia ist die Brennelementesteuer zwar populistisch unvermeidbar geworden, aber dafür verzichtet die schwarz-gelbe Junta jetzt halt einfach auf die Kernenergieabgabe. Wie das Geschenk heißt, ist ja auch egal.
Wir sind verloren, definitiv.
Update: Was soll das denn jetzt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.