Wachstumsschäden

BERLIN (dts) Die Deutschen sehen die wirtschaftliche Situation so positiv wie lange nicht – mehrheitlich aber nicht ihre eigene (71 Prozent).
Wesentliches Kennzeichen der dissoziativen Störung ist eine vollständig oder teilweise verlorengegangene Integration von Denken, Wahrnehmung, Gedächtnis und Identitäts- bewusstsein.

3 Gedanken zu „Wachstumsschäden

  1. Chefarztfrau Beitragsautor

    Lieber RaGu,

    wir fühlen uns fertig, erschöpft und abgekämpft? Diagnose: PoBoS (Political Burnout-Syndrom). Für Privatpatienten kein Problem. Senden Sie mir Ihre Versichertenkarte, ich werde alles Weitere veranlassen.

    Gute Preise, gute Besserung
    Ihre Chefarztfrau

  2. RaGu

    Sie machen mich fertig. Da liest sich ausnahmsweise mal was realistisch (übersetzt: für paar wenige [Superreiche/Konzerne/…] läuft’s wie Sau, aber nicht für mich [Arbeitnehmer/…]), schon diagnostizieren Sie einen schwerwiegenden Krankheitszustand.
    Brauchen Sie noch Patienten oder wollen Sie Ihre Anteilsscheine (pharma…, …kliniken) auf’s Jahresende hin noch etwas pushen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.