Archiv der Kategorie: magisch:denken

Wachstumsbeschleunigungsgesetz statt Schulobst

BERLIN (dts) Die jüngsten Steuersenkungen sind auf Länderebene leicht refinanzierbar: Acht Bundesländer verzichten im Namen ihrer schulpflichtigen Bürger auf kostenloses Schulobst. Statt Äpfeln und Bananen gibt’s für die Kleinsten demnächst eine Gratisstunde Religionsunterricht. Auch Längenwachstum ist vornehmlich eine Glaubenssache.

Willkommen zurück, zurück im dunklen Zeitalter

Uaahhh! Gerade bei den SienceBlogs entdeckt (der Sargnagelschmied hat’s auch schon). Die Magdeburgisierung der Aufklärung geht voran: Sachsen-Anhalt investiert 2,6 Millionen Euro in Homöopathie – und schafft Homöopathie-Master. (Antimaterie-Globuli hier bestellen)

[Eine eindrückliche Dokumentation, wie sich bizarrste Formen defizienter Intelligenz aus der beschworenen Mitte bis in die verantwortlichen Positionen der Gesellschaft vorerodieren – wenn wirklich jeder Dreck widerspruchslos toleriert wird. Wen wundern da noch Wahlergebnisse?]

Der Lama ist gelandet

FRANKFURT Tenzin lacht und kichert viel, strahlt eine debile Fröhlichkeit aus. Im Hotel Kempinski versucht er seinen Schlabberlatz um Bruder Roland zu drapieren. Der Ministerpräsident zeigt sich nicht im mindesten irritiert, die Verstärkung religiöser Harmonie macht den Ekel überwindbar. In sich Glücklichsein; via bild-online.