Thilo nuschelt und stottert und « … äh also, ähm … ja.»

Sprachbehinderte Kinder werden oft gehänselt. Sie reagieren ihre Frustration dann an Schwächeren (Insekten, Goldfische, Frösche usw.) ab. Wenn der Kompensationsbedarf bis ins reife Mannesalter reicht, müssen schließlich Hartz-VI’ler und am Ende sogar die bemitleidenswerte Frau Merkel herhalten. Logopädischer Befund; via handelsblatt- videointerview.
[Ich wusste doch nicht, wie unsicher und verstört Herr Sarrazin heute noch ist. Ich entschuldige mich daher für’s Dauer-Bashing. Sorry, Thilo.]

Ein Gedanke zu „Thilo nuschelt und stottert und « … äh also, ähm … ja.»

  1. teilzeitsarkast

    Naja, der Thilo ist halt die „loose cannon“ von der Bundesbank. Manchmal trifft er die Richtigen, aber normalerweise produziert er jede Menge Kollateralschäden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.