Geheimnisvoller Stromausfall am LHC

GENF (dts) Die Hinweise, dass außerirdische Temponauten die Weltvernichtungsmaschine sabotieren, verdichten sich. Gestern gab es erneut Probleme am Large Hadron Collider. Ein defektes Stromkabel legte den Teilchenbeschleuniger samt Internetseite lahm. Angeblich konnte der Betrieb aber nach wenigen Stunden wieder aufgenommen werden. Angeblich.

Ein Gedanke zu „Geheimnisvoller Stromausfall am LHC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.