Leyen statt Hartzen

LANGENSCHEIDT Eine Reform des ALG-2 scheint nicht nur aus sprachpflegerischen Gründen dringend geboten. Kommunikationspsychologen weisen auf den im Begriff „Leyen“ implizierten Rückzahlungsanspruch hin. Dieser Terminus solle daher im kommenden Jahr in den aktiven Wortschatz der Wohnbevölkerung implementiert werden. Allein der Zusatz „von der“ bereitet den Sprachpflegern noch Sorge. Schließlich sei die Arbeitsministerin keineswegs gewillt, in private Vorleistung zu treten – nicht mal mit 30-prozentigem Abschlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.