Subventionsextremismus

LANDAU (ddp) Hans-Peter Friedrich (CSU) verlangt, die Gelder für gegen Rechtsextremismus künftig auch für linke Straftaten zu nutzen. Doch nicht nur Verfassungsschutzkreise fühlen sich durch ein Umsteigerprogramm für V-Leute in ihrer Lebensart bedroht, auch die deutschen Autoversicherer warnen ausdrücklich vor einer Professionalisierung des Kfz-Brandings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.