Stoffwechselstimmung in NRW

«Ich kann mit meiner Kleidung Akzente setzen. Das ist für Männer schwieriger», hat Hannelore Kraft angeblich irgendwann mal gesagt. Damit macht die 48-jährige SPD-Spitzenkandidatin jetzt offenbar ernst. Statt weiter minderaussagekräftige Interviews zu geben, trug Miss Hanni jüngst zur Eröffnung einer Secondhand-Boutique in Moers Jeans (topaktuelle Waschung). Wow, das soll ihr der Blaumann-Rüttgers erst mal nachmachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.