3 Gedanken zu „Empörend: Beim Bund ist alles doof

  1. RaGu

    Wie schön, dass es die Meinungs-/Pressefreiheit gibt. Gilt natürlich nur für die Meinungsmacher/Presse selbst, die meinen sich damit alle Freiheiten nehmen zu können (ist bei uns Realität, seufz).
    Ich nehme an, die Aufhängerin des Plakats (wird sich ja wohl nachweisen lassen) wird nun wegen Volksverhetzung belangt (mittels Kinderzeichnung). BILD hat da endlich Fakten geschaffen, weitere Ermittlungen sind unnötig.
    Bei regierungsamtlichen Organen (BILD, FAZ, ZEIT, STERN usw.) sind die Staatsanwälte angewiesen ein Auge zuzudrücken (jawohl, Staatsanwälte sind weisungsgebunden!), da hat die Information der Bevölkerung Vorrang.
    Die Anzeigen/Aufträge gehen in diesen Fällen bevorzugt an die Einäugigen dieser Zunft.

    Ist denn schon wieder Wahlkampf? Ist’s eng für die einzig verbliebene Volkspartei? Haben die BWehr/Nato/Ami’s/Waffenfabrikanten/… reklamiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.