Vonhintendenkerin vor Vorrundenaus

BERLIN Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, müsst Schwarz-Gelb gemeinsam vier Punkte an den linksradikalen Flügel abgeben. Doch wie die Umfragewerte nach dem vorzeitigen WM-Ausscheiden der Löw-Truppe aussähen, daran mag jetzt noch niemand denken – außer Roland Koch. A tergo, a tergo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.