Ein Gedanke zu „Von der Euphemismuse geküsst

  1. RaGu

    Hochkonjunktur, die Gewinne sprudeln, die Gewerkschaft hält sich zurück, um ja nichts abzuwürgen.
    Krise, die Gewinne schrumpfen, die Gewerkschaft hält sich zurück, um die Krise nicht zu verstärken.
    Katastrophe, die Gewinne sind gering (aber existent dank Steuer- und Sozialabgabenverzicht – des „Staates“), die Gewerkschaft hält mucksmäuschenstill, um die Erholung abzuwarten.
    Die Konjunktur springt an, die Gewerkschaft hält sich zurück, um die Genesung nicht zu beeinträchtigen.
    Hochkonjunktur … – Sie wissen schon …
    Und nu isses auch wieder nicht recht, wenn sich Angie mal bei den Bossen im Arbeitskashmir bedankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.