Mikrobenpayment

Eine irgendwie geartete medientheoretische Betrachtung zum Thema flattr erspare ich uns – den Bezahl-Button aber nicht. Damit das Ding da unten funktioniert, habe ich mir nämlich den Tort eines Wortpress-Updates angetan. Eigentlich kein großes Ding, denn jeder weiß selbstverständlich, dass in der Wp-config-Vorlage ein Bindestrich fehlt. Statt ‚utf8‘ muss da ‚utf-8‘ stehen, sonst ist es vorbei mit all den atavistischen Umlauten. Tja, und ich weiß das jetzt auch – quasi übernacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.