Ein Gedanke zu „bombig

  1. RaGu

    sag’n wir mal so:
    Wir sind zu Unrecht in Afghanistan. „Wir“ so zu verstehen wie „Wir sind Papst“, „Wir sind Weltmeister“ … Sie verstehen?
    Wenn es aber auf dem Rückzug über den Hindukusch (Landweg) nicht ohne Luftunterstützung geht, sind mir (vgl. „wir“) deutschsprechende Piloten unter deutscher Führung/Lenkung/Leitung wesentlich lieber als das „friendly fire“ der „Auftraggeber“ für diesen Einsatz.
    Es sind schon zu viele Unschuldige umgekommen (die deutschen Soldaten ausdrücklich eingeschlossen)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.