Ein Gedanke zu „Scheißspiel

  1. RaGu

    ja, schon, geschickte Strategie, von beiden Seiten. Hilft in der Regel nur der/dem Überlebenden.
    Noch mal sehen, ob ich’s verstanden habe: Wenn eine/r mit Hunger (natürlich selbstverschuldet) einer alten, vermeintlich verteidigungsunfähigen Oma das mühselige Tragen ihrer Handtasche abnehmen will, diese sich (wider erwarten) gewalttätig wehrt und deshalb gemeuchelt werden muss, kann man fast nichts dafür und ist ziemlich entschuldigt.
    Ist das so korrekt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.