2 Gedanken zu „G-8/G-20: Erbärmlicher Kleinmut

  1. RaGu

    Einfach nur kurzsichtig das Ganze (wahlperiodenbezogen), sonst wüssten die Eliten, dass nur ausreichende Entwicklungshilfe garantiert, dass ihre Konzerne (sie sind ja Eigentümer [Anteilseigner] – muss ja nicht in Arbeit ausarten) auch künftig Kühlschränke für den nördlichen und südlichen Polarkreis sowie Höhensonnen für die Äquatorialzone verkaufen.
    Zudem kommen die Gelder nur zum geringsten Teil aus dem eigenen Sack, es rechnet sich also.

    @Dirgis
    Hm, ja, kann ich zustimmen. Nur, was meinen Sie mit „von oben“? Ein Politik/er-Wechsel? Unglaublich, unvorstellbar, unfassbar – einfach unrealistisch.

  2. Dirgis. Ecker

    Zum letzten Satz:

    Ja.

    Wie ?

    Seit den 20-er Jahren des letzten Jahrhunderts sind erfolgreiche Revolutionen wegen der perfiden Machtmittel der Handlungs-„Eliten“ nur noch von „oben“ möglich.

    Herzlichst,

    Dirgis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.