Neues aus dem Spiegelneuronenkabinett

BERLIN/DÜSSELDORF Die Kanzlerin begegnet der neuen starken Frau in der deutschen Politik mit großem Misstrauen ( …)
Projektion bezeichnet in der Neurosenlehre einen Abwehrmechanismus. Sie definiert das Übertragen und Verlagern eines innerpsychischen Konfliktes durch Abbildung eigener, im Widerspruch zu gesellschaftlichen Normen stehender Gefühle auf die Außenwelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.