Ein Gedanke zu „Konsistente Idiokratie XXXVII (debilitas diuturna)

  1. RaGu

    Es gibt einfach Grundwahrheiten, über Jahrhunderte erarbeitet, gezielt archiviert und periodisch (nach Bedarf) veröffentlicht:
    – (relativ) dumm, dafür aber robust und gesund
    – dumm flickt gut (oder so ähnlich)
    – dumm macht sich wenig/er Sorgen
    – je dümmer der Bauer desto ertragreicher seine Kartoffelernte
    – arm (und deshalb hungrig) lebt gesünder
    – arm (und deshalb hungrig) schläft besser
    – arm kommt leichter in den Himmel (real: auch schneller)
    Was wünschen sich also der kleine Max und sein Kumpel Moritz? Richtig, arm sein und (wenn eine Lehre schon sein muss) ein dummer Bauer werden.

    p.s. was gegen (oder für) Geld so alles „empirisch“ herauszufinden ist. Da machen sich endlich die umfangreichen Datensammlungen mal bezahlt (Payback, Schülerdatenbank, Versicherungs-Infoaustausch, Krankenkassen-Infoaustausch, Banken-Info…, ARGE, BAfA, Sozialämter-Info…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.