Plutokraten und Neandertaler outen sich in offenem Brief

Allein die Liste der Unterzeichner ist geeignet, jedes Anliegen zu diskreditieren: Josef Ackermann (Deutsche Bank), Werner Wenning (Bayer), Ekkehard Schulz (Thyssen-Krupp), Eckhard Cordes (Metro), Jürgen Hambrecht (BASF), Bertelsmann-Chef Hartmut Ostrowski, Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube, Strukturvertriebler Carsten Maschmeyer, Weich- kekskönig Werner Bahlsen, Paranoiaexperte Otto Schily und dazu noch der Verhandlungsstratege Oliver Bierhoff.
Und was haben diese Typen außer mindestens einem defekten Chromosomensatz (xy) noch gemeinsam? Genau, jetzt stehen sie allesamt auf der kulturevolutionären JPEL-Liste. Geht sterben, Jungs!

5 Gedanken zu „Plutokraten und Neandertaler outen sich in offenem Brief

  1. sokrates

    Ich verstehe die Kritik hier nicht. Diejenigen die die Regierung bezahlen und für die Merkel arbeitet, outen sich jetzt als die eigentlichen Herren im Land und zeigen offen, dass SIE das sagen haben und nicht etwa der dumme Bundes-Michel oder die Chaoten- Truppe in Berlin.

    Willkommen in der BRD GmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.