Zur Abwechslung mal Frauen fragen, die sich auskennen?

Die genetischen Thesen von Herrn Sarrazin sind nicht mit den modernen Erkenntnissen zur Evolutionsbiologie des Menschen vereinbar, erklärt Dr. Kerstin Elbing vom Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland e.V. Ach so.
Kerstin verschweigt freilich, dass Ilse Aigner und die islamitische GemüsehändlerInnen- Connection dem deutschen Manne, durch Verfütterung von Gen-Kartoffeln, die Zeugungskraft rauben will. Ach so, ach so.

2 Gedanken zu „Zur Abwechslung mal Frauen fragen, die sich auskennen?

  1. Marc

    hmm, den Kommentar verstehe ich nicht ganz.

    In der Pressemitteilung wird nur kurz veranschaulicht, unter Hinweis auf entsprechende Litaratur, das Herr Sarrazin wohl etwas nicht richtig verstanden hat.


    Kerstin verschweigt freilich, dass Ilse Aigner und die islamitische GemüsehändlerInnen- Connection dem deutschen Manne, durch Verfütterung von Gen-Kartoffeln, die Zeugungskraft rauben will. Ach so, ach so.

    Was hat das damit zu tun?

    Besten Dank im Vorraus für meine Horizontwerweiterung.

    Grüße und einen schönen Tag
    Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.