Die Klage ist des Kaufmanns Gruß

… und dementsprechend sollte die deutsche Ärzteschaft in Zukunft auch behandelt werden. Wer nämlich meint, seine zahlenden Patienten nach elf Prozent Honorarsteigerung noch mit Streiks bedrohen zu müssen, der sollte vielleicht erst mal Gewerbesteuern bezahlen.
By the way: Wie wär’s denn, wenn die Arzthonorare an die allgemeine Lohnentwicklung gekoppelt würden? Leistung muss sich schließlich wieder lohnen – aber so richtig fett
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.