#NRW-Opposition: Demosphobie (ICD-10: F40 1)

DÜSSELDORF Kollektive psychogene Erkrankung legt konservative Leistungsethiker flach. Diagnose; via ruhrbarone.
Die Befürchtungen der Patienten können sich auf Einzelsymptome wie Mandatsverlust oder sozioökonomische Kompetenzminderung beziehen, häufig gemeinsam mit sekundären Ängsten vor Reputations- und Kontrollverlust oder einfach dem Gefühl, wahnsinnig zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.