#Euro: Merkel automatisiert permanente Krise

Hilfe wird gewährt, wenn die Einheitswährung irgendwie gefährdet scheint. Die Unterstützung für mögliche Pleitestaaten wird an strengste Auflagen geknüpft und sogar nichtsystemrelevante Gläubiger könnten in angemessener Höhe beteiligt werden.
Ja, das wird für Ruhe sorgen. Das lässt wirklich keinen Raum mehr für Spekulationen. Bravo, Frau Murkel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.