Orbitale Unternehmensphilosophie

Geht gar nicht: Der OHB-Vorstand Smutny bezeichnete laut Wikileaks das Satellitenprojekt Galileo gegenüber US-Diplomaten als Verschwendung von Steuergeldern. Mit der Philosophie des Bremer Technologie- und Raumfahrtunternehmens sind solche Aussagen aber selbstverständlich völlig unvereinbar. Niemals würde OHB-System von Steuergeld- verschwendung profitieren wollen. Das wäre ja geradezu branchenunüblich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.