Forsa strikes back

Hatte ich gestern noch die vergessene Emnid-Umfrage bepostet, gibt’s heute prompt Antwort. Das jüngste Counter-Orakel aus dem Hause Forsale, veröffentlicht im Stern (Gruner & Jahr zu 74,9 Prozent im Eigentum der Bertelsmann AG):

Es wurden zwischen dem 14. und 17. April 2.001 Betroffene zerfragt: CDU/CSU 35 Prozent, SPD 23 Prozent, Grüne 10 Prozent, FDP 16 Prozent, Linke 11 Prozent, Rest 5 Prozent (Sonntagsfragen via wahlrecht.de
Emphatisch bebrabbelt von his Mastress’s Voice Hans-Ulrich Jörges und Manni Güllner hört sich das dann so an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.