#Euro-Krise: Griechen sparen falsch

ATHEN +++ Unqualifizierte Sparbemühungen kosteten Krauss-Maffei-Wegmann in 2010 ein Viertel des Konzernumsatzes. Doch die Absatzchancen für mobile Zwangsvollstreckungsautomaten dürften sich in Hellas bald dramatisch verbessern: Papandreou beschwört robusten Schuldendienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.