#500-Euro-Scheingeld

500er

[Bildnachweis: eigene Montage]

BERLIN +++  «Mit der Abschaffung (des 500-Euro-Scheins) wird es schwerer, Schwarzgeld ins Ausland zu bringen», erklärte jüngst der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, der Bild-Zeitung.
Fein, aber dieser Vorschlag ist nicht wirklich neu, denn nur von der Chefarztfrau lernen, heißt Siegen lernen. Die kluge Dame forderte bereits 2008: Kreative Krisen-Refinanzierung: 500-Euro-Scheine ersatzlos entwerten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.