Chronisch Kranke sollen Apothekereinkommen subventionieren

Patienten mit Aids, Multipler Sklerose oder Diabetes haben einen planbaren Medikamenten- bedarf. Versand-Apotheken wie die Europa Apotheek Venlo haben einen guten Service und gewähren Boni, die oft die gesetzlichen Zuzahlungen übertreffen. Was spricht also dagegen, sich seine Medikamente aus den Niederlanden frei Haus liefern zu lassen? Das Oberlandesgericht München spricht dagegen. Die Richter folgen dem Wunsch des Bayerischen Apothekerverbands nach Einnahmensicherung. Parasitär; via pharmazeutische- zeitung.

4 Gedanken zu „Chronisch Kranke sollen Apothekereinkommen subventionieren

  1. Pingback: chefarztfraulicher:beobachter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.