Liberaler Innenminister?

Das Innenministerium ist traditionell Brutstätte randständiger Existenz. Da ist es nur konsequent, wenn sich Guido Westerwelle als möglicher Nachfolger Wolfgang Schäubles positioniert. Der FDP-Vorsitzende will die Bürgerrechte mit neuen Sicherheitsgesetzen schützen. Liberaler Nutzwertverlust; via zdf-sommerinterview/telepolis.

Ein Gedanke zu „Liberaler Innenminister?

  1. würg

    Erst die Pest und dann die Cholera. Wenn es so weit kommt, müssen wir Deutschland
    demnächst wohl einschläfern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.