Ein Gedanke zu „Nürnberger Gesetze womöglich doch fehlerhaft?

  1. Andrew

    Es gibt also wirklich eine Menschengruppe die einen 15% höheren IQ haben sollen als die gesamte deutsche Bevölkerung? Zählen da auch jüdische deutsche zu oder nur nicht-jüdische deutsche?

    Oder habe ich das Thema gar vollkommen anders verstanden? Und welcher IQ ist hier gemeint? Der soziale? Der mathematische? Kann man da genauere Infos zu bekommen?

    Also ich fänds ja ganz gut, wenn solche Rassenfragen (die ja nun meistens nur auf banalen Religionen beruhen) irgendwann mal ein Ende finden. Gerade wenn man religiös ist, sollte man doch schonmal in der Bibel gelesen haben, dass alle Menschen gleich sind vor Gott. Und vor allem ist Gott ja nun frei von Fehlern. Also kann es ja nur so sein.

    Aber wie ich religiöse, machtliebende Menschen kenne, ist das wohl nur reine Auslegungssache. Deswegen legen es ja auch viele sogenannte religiöse Staaten so für sich aus, wenn sie mal einen Krieg führen wollen, dass es heißt: Auge um Auge, Zahn um Zahn anstatt: Du sollst nicht töten. *lol*

    Zurück zum IQ. Würde mich schon weiterhin interessieren, welcher IQ gemeint ist. Und vor allem, was es womit auf sich hat? Und sind hier osteuropäische deutsche Bundesbürger gemeint oder deutsche Bundesbürger insgesamt? Ist ein wenig verwirrend wie ich finde.

    Aber das kann man ja sicher noch ein wenig verdeutlichen, hoffe ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.