Schlagwort-Archive: Alexander Dobrindt

Kopfpauschale Palliativklausur

«Das Prämienmodell ist nicht mehr Gegenstand der Diskussion in der Koalition», erklärt CSU-Generalissimus Dobrindt und sein Spezi Söder findet, die «Kopfpauschale ist vom Tisch». Hm, was hat die CSU denn dann eigentlich im Koalitionsvertrag mitunterschrieben?
Schaumermal, Zitat: «Langfristig wird das bestehende Ausgleichssystem überführt in eine Ordnung mit (..) einkommensunabhängigen Arbeitnehmerbeiträgen …»
Ach so, dann haben die Burschen den Koalitionsvertrag ja faktisch aufgekündigt. Danke, Jungs! Aber stellen wir keine voreilige Prognose: Ehe der Patient schlussendlich sein gnädiges Ende findet, wird noch der Herr Doktor Rösler am Hals operiert werden müssen. Seine Chefärztin hat sich schon mal hinter ihn gestellt – mit Skalpell.

Liberale: Nach der NRW-Wahl lassen wir jede Hemmung fallen

Wolfgang Kubicki verspricht viel, wenn der Tag lang ist. So auch für den Tag nach der NRW-Wahl: «Diesen CSU-Generalsekretär (Dobrindt) werden wir uns als Erstes vornehmen.» Ja, besorgt es dem roten Hund nur tüchtig! Gleich danach ist dann der Seehofer fällig, auch so ein Sozialist. Den will der FDP-Vorstand knallhart fragen: «Hat Ihre Abneigung gegen die Kopfpauschale auch damit zu tun, dass Ihre Familienplanung etwas aus dem Ruder gelaufen ist?» Total schamlos, also wirklich.