Schlagwort-Archive: Anthropologie

Futterverwertung im postsowjetischen Raum

PERM Kannibalen verkauften menschliche Schlachtabfälle an mindestens eine Imbissbude. Ein 25-jähriger Bratling wurde zu Döner und Fleischpiroggen verarbeitet; via yahoo.com.
Der Fortschritt des Menschen hängt von seiner Fähigkeit ab, seine Nahrungsvorräte zu sichern. (Vladimir Mironov)

Selbstselektion (empfindsam)

Medizinische Früherkennungstermine sind kostenlos. Daher lässt sich jeder zehnte Deutsche von gefühlten zehn Euro Praxisgebühr abschrecken. Für den Nachwuchs in der Hochsensibilitätsgruppe können dafür hochwirksame Homöopathika auf Kassenrezept verordnet werden. So dürfte zumindest die zarte Blödheit in etwa zwei Millionen Jahren ausgestorben sein. Wenn nichts dazwischen kommt.