Schlagwort-Archive: Berlin

Berliner Renaissancen

BERLIN STADTSCHLOSS Sollten unsere Herrschaften tatsächlich auf eine Hauptstadt- möblierung im neofeudalen Ambiente verzichten wollen? – Es existiert eine kostengünstige städtebauliche Alternative, die ebenfalls nicht arm an historischen Reminiszenzen, den Zeitgeist architektonisch viel angemessener ausdekorieren würde.

Thilo gibt endlich wieder Vollgas

«Einen Opel braucht niemand.» Es sei denn, man ist auf die Berliner Verkehrsbetriebe angewiesen. Deren Kerngeschäft kriselt nämlich derart, dass bald eine exorbitante Fahrpreiserhöhung (80 Millionen Euro) anstehen dürfte. Statt dem Aufsichtsrat der BVG vorzusitzen, hielte Thilo besser den Besen, den er anderen Leuten zur Lebensberechtigung anempfiehlt. Glücklicherweise erfordern Herrn Dr. Sarrazins weitere Aufgaben keine besonderen Sachkenntnisse.

Keine brennenden US-Flaggen – das war dann auch nicht recht:

Obama hat sich an seine Planung gehalten und … kriecherische [fawning] Deutsche getroffen. (McCains Sprecher Tucker Bounds laut The Nation)

Da wollten die Leute einfach nur mal gucken – immerhin ein Augenzeuge (nicht Claus Kleber) tat’s reflektiert … Danke für die Ehrenrettung.