Schlagwort-Archive: CO2

CO2-neutrales Arbeitsklima

WORCESTERSHIRE Vergesst Thilos kaltgeduschte Pullover. Ein britischer Schuster- meister vermied die Anschaffung von teuren Heizkörpern für seine frierenden Gesellen durch Hypnose. Die Arbeit geht den Nützlingen nun auch bei Minustemperaturen leicht von der Hand; via ärztezeitung.
«Glauben an die Realität der Außenwelt, ob mit Recht oder Unrecht, beweisen dieser Realität, ob genügend oder ungenügend, sie voraussetzen, ob ausdrücklich oder nicht, dergleichen Versuche setzen, ihres eigenen Bodens nicht in voller Durchsichtigkeit mächtig, ein zunächst weltloses bzw. seiner Welt nicht sicheres Subjekt voraus, das sich im Grunde erst einer Welt versichern muss.» (Martin Heidegger, Sein und Zeit)

Pillenfressernation

Die einstige Autofahrernation Deutschland ist zur Pharma-Kolonie degeneriert: Im vergangenen Jahr wurden deutschlandweit bereits 21.570 Apotheken gezählt – deutlich mehr als das Land Tankstellen hat (14.506). Experten machen emissionsbedingte Schuldgefühle und den freien Wettbewerb der Kraftstoff-Dealer für den erschreckenden Anstieg des Medikamentenkonsums verantwortlich. Besonders der zweite Faktor sei fürs Arzneimittelgeschäft minderbedeutsam.

Willkommen im evolutionären Flaschenhals

KOPENHAGEN, Verhandlungskreise (eigener Bericht): Die erwartete Verschärfung der Selektionsbedingungen hält die internationale Gemeinschaft für durchaus wünschenswert. Der Klimawandel wird die Populationszahlen zwar regional unter enormen Druck setzen, eine vollständige Exstinktion ist aber nicht zu befürchten. Ganz im Gegenteil, Homo sapiens konnte in der Vergangenheit mehrfach von globalen Wetterphänomenen profitieren. Auch aus der kommenden Krise wird die Spezies daher gestärkt hervorgehen. Die Erkenntnis ist freilich nicht kommunizierbar:

Tho‘ Nature, red in tooth and claw
With ravine, shriek’d against his creed

(Alfred Lord Tennyson)

CO2-neutrales Napalm

PATUXENT RIVER Ab 2013 will die US-Navy ihre Antiterror-Bomber mit Pflanzenöl betanken können. Somit ist dann auch das Anmischen von Öko-Napalm kein Problem mehr. Na endlich. Die us-energetische Wende; via frankfurter-rundschau.
By the way: Guantánamos Elektrozäune werden heute schon mit Windenergie gespeist.