Schlagwort-Archive: Dalai Lama

Und jetzt, meine Damen?

DÜSSELDORF Nach nächtlicher Traumreise zu Roland Koch und Dalai Lama weist Jürgen Rüttgers jede Verantwortung für das schwarzgelbe Wahldebakel von sich. Persönliche Konsequenzen lehnt er ab. Sollen ihn die Weiber doch abwählen, wenn sie können – so wie den Koch in Hessen.

Der Lama ist gelandet

FRANKFURT Tenzin lacht und kichert viel, strahlt eine debile Fröhlichkeit aus. Im Hotel Kempinski versucht er seinen Schlabberlatz um Bruder Roland zu drapieren. Der Ministerpräsident zeigt sich nicht im mindesten irritiert, die Verstärkung religiöser Harmonie macht den Ekel überwindbar. In sich Glücklichsein; via bild-online.

Caritas in veritate – Permanente Weltkommunion!

Ohmygod! Das musste ja so kommen, der Papst rechnet mit dem Spiegel ab und fordert gleich noch die Weltherrschaft von der Brandstwiete-19 zurück. Um die Weltwirtschaft zu steuern, sei jetzt nämlich seine Weltautorität nötig. Tenzin Gyatso bleibt skeptisch, aber immerhin Mahmud Ahmadinedschad und Kim Il Sung schweigen bereits in Demut. Jerusalem!

Opel-Insolvenz-Skandal: Ungläubiger sind schuld!

Die Welt als Wille und Vorstellung. 4 Milliarden Euro Kapitalbedarf sind vorsätzlich herbei- schwadroniert. Das geistige Oberhaupt der Hessen dekuvriert die Verschwörer in der BamS. Andrea will Autodestruktionsprämie an Steuerparasiten zahlen. Nur Walter Mixa schweigt.