Schlagwort-Archive: Deutschland

#Ukraine: EU & Russland im us-assistierten Suizidmodus

Update 24.02.2022: Heute endet mein Putinmißverständnis.

Sollte es den Angelsachsen gelingen, Russland durch eine false False Flag-Operation zum Eingreifen im Donbas zu zwingen, werden die devoten transatlantischen Einflussagenten in Politik und Medien den Abbruch aller ökonomischen Beziehungen zu unserem Hauptenergielieferanten fordern und vermutlich auch durchsetzen.

Ganz ohne Nostradamos zu bemühen: Unser Weg in die ökonomische Katastrophe

  • US/UK warnen vor russischer False Flag-Operation
  • US/UK setzen Novitschok Giftgas im Donbas frei.
  • US/UK behaupten es handele sich um eine russische False Flag-Operation, die Russland den Vorwand zum Eingreifen auf ukrainischem Territorium liefern soll. Beweis: Das Novitschok im Giftgas, na klar!
  • ABC-Schutztruppen der russischen Föderation leisten den Donbas-Republiken humanitäre Hilfe bei der Bewältigung des Chemiewaffenangriffs.
  • US/UK erklären russische Nothilfe zur Invasion.
  • Ukrainische Neonazibattalione überschreiten die Kontaktlinie.
  • Ukrainische Bayraktar TB2 Drohnen aus türkischer Produktion greifen die Separatistenrepubliken an.
  • Die russische Luftwaffe erklärt eine No-fly-Zone über der Ostukraine.
  • Transatlantische Eliten in der EU erzwingen daraufhin das Ende von Nordstream 2 und den Ausschluss Russlands aus dem Swift-System.
  • Statt Bomben explodieren jetzt die Energiekosten, denn Russland beendet sämtliche Energielieferungen in den Westen und ohne Swift ist auch der Export europäischer/deutscher Waren nach Russland nicht mehr möglich.
  • Auch Exporte nach China brechen ein, europäische Waren sind nicht mehr konkurenzfähig.
  • Good by Energiewende. Es wird Zeit die Kohlegruben zu reanimieren.

So weit, so schlecht. Bis hierhin ist EU-Europa nur ökonomisch ruiniert und endgültig zum US-Vasallen degradiert, aber schlimmer geht immer – ergo thermonuklearer Krieg?

By the way: Als ich das letzte Mal rot/grün gewählt habe, flogen die Tornados nach Belgrad und die Langzeitarbeitslosen mutierten zu Hartz-IVlern. Ich fürchte, diese Performance läßt sich noch exponentiell steigern. Was für ein Clusterfuck!

#notmypresident #schramm: Jetzt zählt nur noch die Geste.

Unser Mann, Hans Georg Schramm! Am 17. Februar um 11:05 wehte der Mantel der Geschichte über Schloss Bellevue, doch Linke und Piraten waren zu bräsig, dessen Zipfel zu packen. Erst jetzt kann sich Oskar Lafontaine den Kabarettisten Georg Schramm überhaupt als eigenen Präsidentenkandidaten der Linkspartei vorstellen. Zu spät. Oberstleutnant Sanftleben bleibt nur mehr die Geste. Ein Stauffenberg der Aufklärung.
[Update: Mist – Korb für Piraten und Linke: Georg Schramm mag nicht als Bundespräsident kandidieren]

Der richtige Mann zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort

#Asmussen: Kredite umverpacken und in Zweckgesellschaften auslagern – höchste Kompetenz auf diesem Tätigkeitsfeld ist die Schlüsselqualifikation zur Euro-Rettung per Tranfer. Für den Ankauf von Euro-Bonds durch die EZB ist der Sozialdemokrat Jörg Asmussen daher ganz offensichtlich die ideale Personalwahl.
Inverses Peter-Prinzip oder Entrismus? Egal, entweder quantitative Lockerung, ergo digitaler Gelddruck oder  Mord und Totschlag.
Synergetisch ideal: Asmussens Kofferträger Schäuble als Vorsitzender der Eurogruppe und Lieblingsschüler Steinbrück im Bundeskanzleramt.

#Global-Wealth: Deutschland zweitklassig

Unfassbar: Hierzulande besitzen nur 839 Haushalte ein Geldvermögen von über 100 Millionen US-Dollar. Selbst in den USA sind es 2.692 – und schlimmer noch, der reichste Mann der Welt ist auch noch ein Mexikaner. Richtig gelesen, ein Mexikaner! In der SPD bricht also Panik aus. Jetzt rächt sich die jahrzehntelange Umverteilungspolitik.