Schlagwort-Archive: Elite

#Mubarak: Reha-Asyl am Tegernsee?

BAD WIESSEE/HELOPOLIS Don Alphonso, alias Rainer Meyer, spekulierte bereits am 31. Januar: Der ägyptische Staatschef Mubarak könnte an den Tegernsee ziehen, wenn er es unter seinen unhöflichen Landsleuten nicht mehr aushält. Gestern, am 05. Februar erwog dann Frau Clinton laut faz tatsächlich die Exilierung des Potentaten nach Deutschland – und schon heute hält es Herr Polenz von der Partei Gottes aus humanitären Gründen für eine Selbstverständlichkeit, dem Gereonten eine Sonderbehandlung in einer deutschen Nervenheilanstalt mit anschließender Rehabilitation zu ermöglichen (Zweibettzimmer).
Moment, Reha für einen Diktator? Der Menschenquäler soll also nach seiner Genesung wieder für sie tätig werden, Herr Polenz?
[Update 09.02.2011: Jetzt will er nicht mehr. Kairo ist nicht nur dieser Tage interessanter als Heidelberg.]

Regieren macht längst nicht mehr so viel Spaß wie früher

Kaiser Hadrian vergnügte sich noch nach Lust und Laune mit seinen Palastsklaven. Kaum 2.000 Jahre später regiert allerorten ein lustfeindlicher Protestantismus. Das geht an die physische und psychische Substanz.
Verbitterter Behinderter verlangt Grundrechenarten und Gedächtnisleistungen von Bundes- ministern. Respektlos.

Konsistente Idiokratie XXIX (Rassen- und Mentalhygiene)

«Wir werden auf natürlichem Wege durchschnittlich dümmer», meint Thilo Sarrazin, denn Zuwanderer aus der Türkei, dem Nahen und Mittleren Osten und Afrika wiesen weniger Bildung auf als Migranten aus anderen Ländern.
Was Thilo nicht erwähnt, ist die Tatsache, dass gerade Typen wie er die negative Migrantenselektion begünstigen. Es stellt sich schließlich die Frage, wie doof man eigentlich sein muss, um als Angehöriger oben genannter Ethnien ausgerechnet in Sozialdarwins Deutschland einzuwandern?
Und weiter fragt man sich, warum das der Herr Sarrazin beklagt, wo er doch nur durch die Blödheit anderer Leute in Amt und Würden geraten konnte? – Und ob er das überhaupt weis, der gute Mann? Rätsel über Rätsel, auf ewig ungelöst.
[Idiokratie – die Doko-Soap]