Schlagwort-Archive: Energiebewirtschaftung

#blackouting

Nicht nur die aufsässige Kundschaft und die verräterische Merkel-Union lassen sich per Blackout angemessen kujonieren – ganz nebenbei lenkt so ein angekündigter Stromausfall auch den Netzausbau in die zur Konservierung der oligopolen Großstrukturen notwendige Richtung. Kauft Kerzen und Batterieradios.

#EHCE gefährdet Atomausstieg

AUGSBURG (+++ dts) Die bakteriologische Turboevolution aus den blubbernden Gärbottichen hochsubventionierter Biogasanlagen flutet Feld und Flur mit tödlichen Superkeimen. Windkraftanlagen verblasen die Krankheitserreger sodann in Dörfer und Städte. Ohne die antiseptische Wirkung atomarer Großkraftwerke werden wir dieser neuen Pestilenz aus den Kloaken der Alternativenergie in Zukunft schutzlos ausgeliefert sein.

#Fukushima: Verarschung bis zum bitteren Ende

Partielle? temporäre? Kernschmelze? «Also sie ist dann zu stoppen, wenn die Dinge ihren Lauf nehmen, die Schmelze dann durchdringt durch Gebäudeteile, und aufgrund normaler physikalischer Abläufe sich über eine größere Fläche verteilt und damit automatisch kühlt.»
Und so sieht das dann aus: Elefantenfuß, Tschernobyl.