Schlagwort-Archive: Klaus Franz

Opel-Beschäftigte wehren sich erfolgreich gegen Verbleib bei GM

Damit das ganz sicher klappt, stellt Betriebsrat Franz Weihnachtsgeldforderungen von mehr als 500 Millionen Euro fällig. Das Kalkül geht erwartungsgemäß auf: Prompt droht General Motors mit Insolvenz und den Opelaner mit der Freiheit. All-In; via handelsblatt.
By the way, Klaus: In den USA ist Poker so verbreitet, wie unter IG-Metallern Skat. Für Verhandlungen qualifiziert das Erste deutlich besser
.

Traumarbeit beendet – Kater in Russenheim

«Wir verstehen, dass die Komplexität und die Länge der Angelegenheit für alle Beteiligten anstrengend war.» Ja. GM-Konzernchef Henderson bringt es auf den Punkt und macht Feierabend: Statt die europäischen Altmetallschmieden an Haider-Kumpan Stornach und die russischen FSB-Banker zu verhökern, bleiben die Subventionsraptoren bei der us- amerikanischen Mama. Schuld ist selbstverständlich die böse EU. Ausgeträumt; via faz.
[Traumatherapie & Familienaufstellung]

«Bankenrettung ist (mir) im Wesentlichen so einigermaßen gelungen»

… bilanziert Frau Merkel heute auf einer Konferenz der INSM (uiii) in Berlin; via ddp. Fast war ich beruhigt, bis ich dann nicht nur das hier lesen musste, sondern auch noch hiermit rekonfrontiert wurde – sodann Déjà-vu. Nur er hat gut reden, wäre aber billiger gegangen.