Schlagwort-Archive: Renate Künast

Homöopathischer Lackmustest zur Mentalstatusbestimmung I

Peter Sloterdijk preist die Homöopathie als «plausibel und unglaublich in einem, rätselhaft und wirkungsvoll». Diese Aussage ist doch sehr hilfreich bei der Einordnung der sloterdijkschen Faseleien von der thymiotischen Wende der gebenden Hände. Danke.
Renate Künast dagegen wagt im spon sogar eine Art Argumentation: «Die pauschale Kritik an der Homöopathie verkennt, dass selbst die Schulmedizin in vielen Fällen auf die industrielle Nachahmung von Heilmitteln zurückgreift, die es in der Natur kostenlos gibt.» Was Homöopathie mit Natur zu tun haben könnte und wo sie dazu noch kostenlos erhältlich ist, das verrät uns die Frau Künast dann aber doch nicht. Schade.

Nukleare Endlösung – für Ernergieversorger

BERLIN (ddp/dts) Der Markt hat immer recht und Frau Künast manchmal: «Kauft Ökostrom, und zwar nicht von den vier großen Energieanbietern.» Zack, Umsatz weg und schon ist Schluss mit dem günstigen Atompopanz. Freier Markt ist Scheiße, oder Herr Großmann?