Schlagwort-Archive: Karl-Gerhard Eick

Arbeitnehmergeiselnahme unblutig beendet

ESSEN Arcandor-Chef Eick gibt auf. Wie das Amtsgericht Essen bestätigt, hat die Konzernleitung soeben Gläubigerschutz beantragt. Freier Abzug wird nicht gewährt. Die Ermittlungen wegen Insolvenzverschleppung sollen unverzüglich eingeleitet werden. Allein den beteiligten ArbeitnehmerInnen wird wegen verminderter Schuldfähigkeit (Stockholm- Syndrom) Pardon gegeben; via handelsblatt.