Schlagwort-Archive: Ulf Poschardt

Keine Frage der Etikette, eine Frage des Überlebens

«Aber auch bei den Grünen sind es Stil- und Haltungsgründe, die Popularität in Milieus sichern, die vernünftigerweise Union oder FDP wählen müssen.» Vernünftigerweise müssen??? Vernünftigerweise lässt sich ein kultiviertes Bürgerleben am besten in einer ökologisch und sozial intakten Umwelt führen. Solch banale Erkenntnis reift auch in den bildungsnahen Schichten. Bürgerlichkeit – auch die allermiefigste – ist eben nicht nur ökonomisch definiert, Herr Poschardt (Autor des oben verlinkten Elaborats).

Opel-Wendelin

Zum Glück ist er nicht am Steuer eingenickt, der Herr Poschardt. Stattdessen überfiel ihn der Sekundenschlaf am Schreibtisch und mit ihm eine wilde Vision: «Technisch ausgereift, ästhetisch stets auf der Höhe der Zeit, zuverlässig bis unzerstörbar.» So soll er sein, der Opel-9/11. Feuchtfiebrige Fetischistenräume; via welt-online.
[DIMDI F65.0: Präferenzstörungen]