#Konsistente Idiokratie LXXV (Rhetorisches Giftgasblasengeblubber)

+++ US-Außenminister Kerry erklärt, es werde keinen Angriff auf Syrien geben, wenn Assad innerhalb einer Woche alle Chemiewaffen übergebe und der russische Außenminister Lawrow fordert die syrische Regierung auf, die Chemiewaffen des Landes unter internationale Kontrolle zu stellen. Der syrische Außenminister Walid al-Mualem begrüßt den Vorschlag. Das US-Außenministeriums erklärt sein Ultimatum zur rhetorischen Bemerkung. Ach […]

#Konsistente Idiokratie LXXIV (#S21-Milliardensumpfbrand)

STUTTGART +++ Schweizer Brandschutzspezialexperte schürt groteske Zweifel an der Feuersicherheit des schwäbischen Hauptstadt-U-Bahnhofs. Als ob Brandschutz, in den durch die feuchte Kreide gespülten Katakomben, überhaupt relevant sein könnte. Tatsächlich hat die  Bahn AG sicherzustellen, dass ihre Fahrgäste am Grund der innerstädtischen Mergelgrube nicht ersaufen. [Idiokratie – die Doko-Soap]

#Konsistente Idiokratie LXXIII (Rabattschlächter)

KARLSRUHE +++ Der BGH stuft Boni als wettbewerbswidrig ein, weil sie die Entscheidungsfreiheit des Verbrauchers unangemessen beeinflussen. Na ist klar: Preisnachlässe, Boni, Rabatte, Drauf- und Dreingaben sind sozialistische Gleichmacherei. Sie behindern und verwirren die armen Konsumenten unnötig. [Idiokratie – die Doko-Soap]

#Konsistente Idiokratie LXXII: (Eulenschwärmen gen Athen, Abflug!)

+++ Griechenlandrettung: Krieg der Elfengebeintürme eskaliert. Die bewährten teutonischen Spezialexperten bekommen nun von der olympischen Troika jeweils einen hellenischen Stadtstaat zugeteilt, um die Praxistauglichkeit ihrer Theorien im fairen Wettbewerb zu beweisen. Dem Sieger winkt eine Dauerkolumne (vierfarbig) in der Bild am Sonntag. Δὶς παῖδες οἱ γέροντες. [Idiokratie – die Doko-Soap]

Konsistente Idiokratie LXXI: (#Trittins schwäbelndes Zentralbankbekenntnis)

+++  «Deswegen sollte die EZB eine Rückzahlung zu den Summen akzeptieren, für die sie die Anleihen erworben hat. So wäre eine Entlastung Griechenlands von zehn Milliarden Euro möglich, ohne die Steuerzahler zu belasten», erklärt Herr Trittin den Mitgläubigen; via Rheinischer Post. Wie allerdings eine vollständige Vergebung der griechischen Staatssünden durch die Europäische Zentralkirche den Kirchensteuerzahler […]

Konsistente Idiokratie LXX (#ZDF/#BND-Mordlizenzierung)

MAINZ / BERLIN +++ Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für ZDF-Zeit: 70 Prozent der unter 24-Jährigen wollen in Zukunft BND-Killerkommandos akzeptieren und den Sinn eines Geheimdienstes sehen 48 Prozent auch überhaupt nicht ein. (Die Umfrage wurde vor Bekanntwerden der Taten der Zwickauer Zelle durchgeführt.) Mit dem Zweiten sehen Sie mehr – viel, viel mehr. [Idiokratie – […]

#Konsistente Idiokratie LXIX (Merkeltantilismus)

ROM +++ Regierungswechsel, aber die Märkte reagieren nicht. Womöglich strafen die Anleger das europaweite Antikonjunkturprogramm und nicht die politische Personalie? Abstruse Idee – schließlich verheißen nur schrumpfende Volkswirtschaften explodierende Umsätze und Gewinne bei wachsender Bonität der öffentlichen Haushalte. [Idiokratie – die Doko-Soap]

#Konsistente Idiokratie LXVIII (Homo oekonomicus non calkulat)

BERLIN +++ Die unter dem Euphemismus FMS-Wertmanagement firmierende HRE-Ablage kann einen schönen Erfolg verbuchen: Per Billanzierungsfehler gelang den detailverliebten Wertmanagern die Reduktion der deutschen Staatsverschuldung um 55,5 Milliarden Euro. Der Bundesfinanzminister zeigt sich über den Fund wenig überrascht – schließlich passen so viele Milliarden ja auch nicht in einen Koffer. [Idiokratie – die Doko-Soap]